ZF2 Kurztipp: Modulspezifische Layouts

zf2 kurztipps modulspezifische layouts Eine häufige Frage beim Einsatz des Zend Framework 2 ist: Wie kann ich für ein bestimmtes Modul ein anderes Layout nutzen. Rob Allen hat genau dafür ein Modul geschrieben, das ihr bequem über Composer installieren könnt.

Nun müsst ihr das Modul nur noch aktivieren, indem ihr in der application.config.php Folgendes eintragt:

return array(
    'modules' => array(
        'EpdModuleLayouts',
        // eure anderen Module
    ),
    // […]
);

Jetzt steht euch das Modul zur Verfügung und ihr könnt z.B. in einer autoload/config/layouts.php oder auch in eurer module.php die gewünschten Layouts angeben:

return array(
    'module_layouts' => array(
        'MyModule' => 'layout/my-specific-layout',
    ),
);

Für alle Module, die nicht explizit angegeben werden, wird übrigens das Standard-Layout geladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *